Elternabende und Fortbildungen

Für Eltern, Erzieher/innen und Pädagog/innen

Es ist mir wichtig, auch den theoretischen Hintergrund meiner Arbeit zu vermitteln und meine Methoden transparent zu machen. Deshalb biete ich auch Fortbildungen an, die es den Mitarbeitern einer pädagogischen Einrichtung ermöglicht, ebenfalls in die Arbeit mit Ton einzusteigen. Außerdem komme ich gerne als Gast auf Elternabende und berichte über meine Arbeit mit den Kindern sowie über den pädagogischen Hintergrund.

Meine Elternabende sind keine trockenen Vorträge, sondern lebendige Veranstaltungen, bei denen die Teilnehmer selbst ausprobieren können, was es heißt, mit Ton zu arbeiten und kreativ zu sein.

Für eine Fortbildung komme ich stundenweise oder für einen ganzen Tag in ihre Einrichtung und gebe Ihnen und Ihren Mitarbeitern eine Einführung in das Arbeiten mit Ton.

Mögliche Themen:
  • Sinnvolle Ausstattung einer kleinen Werkstatt, Materialkunde
  • Grundtechniken der Aufbaukeramik
  • Einfache Tonarbeiten, die mit Kindern gelingen
  • Projektorientiertes Arbeiten mit Ton

    Den Inhalt und Schwerpunkte dieser Fortbildung stimme ich nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen ab. Ausgangspunkt für alle Theorie ist immer der praktische Umgang mit Ton.

    Wenn Sie Interesse an einem Elternabend oder einer Fortbildung haben, können Sie das Kontaktformular für eine unverbindliche Anfrage benutzen.

    Für Beispielprojekte klicken Sie bitte auf die Fotos.