Kreativ sein bedeutet:
ungewöhnliche Lösungen anstreben
und flexibel reagieren.

Die Kreative Kiste vermittelt die Arbeit mit Ton und anderen Materialien nicht als Handwerk, sondern als kreativen Prozess. Ich arbeite in der Regel nicht mit Schablonen. Jedes Werkstück ist ein unverwechselbares Produkt dessen, der es hergestellt hat.

Dass bei dieser Herangehensweise auch die Arbeiten der ganz Kleinen schon "etwas hermachen", ist das Ergebnis meiner langjährigen Erfahrung. Ich kenne die Fähigkeiten der jeweiligen Alterstufe genau und habe in zwanzigjähriger Praxis zahlreiche Töpferprojekte entwickelt, die Spaß machen und die funktionieren.

Auf den folgenden Seiten können Sie erfahren, welcher pädagogische Ansatz mir wichtig ist und welche Erfahrungen ich mitbringe.