Kreativtraining

Der Weg ist das Ziel

Das Kreativtraining ist ein Programm für Kinder ab drei Jahren, das ich in meinem Haus in Hamburg-Schnelsen anbiete. Zielgruppe sind auch Kinder mit psychischen oder motorischen Schwierigkeiten, auf die in kleinen Gruppen individuell eingegangen wird.

Das Kreativtraining ist eine sinnvolle Ergänzung zur Bewegungs- und Gesprächstherapie. Die in der Therapie gemachten Erfahrungen werden durch die eigene künstlerische Betätigung vertieft und ergänzt. In kleinen Gruppen machen wir zunächst verschiedene "Experimente" mit den eigenen Händen und verschiedenen Materialien. In Abhängigkeit von den individuellen Bedürfnissen und Fähigkeiten der Kinder kommen wir dann zu thematischen Projekten mit Ton.

Beim Töpfern üben unruhige Kinder Konzentration und Ausdauer. Stille, in sich gekehrte oder auch traurige Kinder finden eine neue Möglichkeit, Gefühle und Gedanken auszudrücken. Und Kinder mit motorischen Problemen trainieren Geschicklichkeit und Sorgfalt: Der Weg ist das Ziel beim Kreativtraining. Doch auf dem Weg zum eigenen schöpferischen Ausdruck entstehen auch persönliche und dekorative Ergebnisse, die mit nach Hause genommen werden können. Die Tonarbeiten werden fachgerecht gebrannt und z. T. glasiert.
Gerade für Kinder mit Schwierigkeiten ist es eine beglückende Erfahrung, etwas selbst gestaltet und gemacht zu haben, ein gelungenes Produkt in den Händen zu halten - und nicht selten schlummern erstaunliche schöpferische Fähigkeiten in ihnen.